Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
de

SUPPLY CHAIN ANALYTICS

Kennzahlenbasiertes Reporting und fundierte Entscheidungen

Für die Gesamtkostenbetrachtung eines Unternehmens wird auch der Vergleich von Kosten- und Leistungsdaten im Supply Chain Management immer wichtiger. Als sehr aufwendig erweist sich oftmals die Aufbereitung der Datengrundlage aus verschiedenen Quellen, auf der sich geeignete Maßnahmen zur Effizienzsteigerung in der Lieferkette identifizieren lassen.

Unsere Control-Tower-Lösungen ermöglichen es als Logistics Data Hub, Daten – auch aus externen Systemen – in der für Ihren Use Case am besten geeignetsten Form zu speichern und zu verwalten. Sie profitieren zum einen von einer durchgehenden Visibilität mit Kosten- und Leistungsinformation und können Reports zu kritischen Kennzahlen erstellen und diese visualisieren. 

Zum anderen machen Sie Ihre Logistik fit für die Zukunft: Durch den Einsatz von IoT-Anwendungen, Analyse-Instrumenten und unterstützt durch künstliche Intelligenz (KI) schaffen Sie eine bessere Entscheidungsgrundlage und entwickelt auf dieser Basis effizientere Lösungen für Ihre logistische Herausforderungen.

Ihre Vorteile im Bereich Inbound-Logistik

Materialverfügbarkeit immer bekannt

Alle transportrelevanten Informationen und Prozesse an einem Ort über sämtliche Datenquellentypen hinweg

Vollständige Sicht auf Lieferanten und Logistikdienstleistern

Passgenau konfigurierbare Analysen dank toolneutralem Datenmodell auf Basis vollständiger und validierter Daten

Vergleichsmöglichkeit relevanter KPI in einem einheitlichen Datenmodell

Verständliche Planungsergebnisse durch Visualisierung mittels Karten, Diagrammen und Berichten

Interaktive Ansichten (Crossfilter) für dynamische Ergebnisanalyse

Standortübergreifende Reports per Knopfdruck auf Basis eines einheitlichen Datenpools

Informierte Entscheidungen auf Basis einer verlässlichen Datengrundlage

Ihre Vorteile im Bereich Outbound-Logistik

Alle transportrelevanten Informationen und Prozesse an einem Ort durch integrierte Übersichten über sämtliche Datenquellentypen hinweg

Vollständige Sicht auf Standorte, Kunden, Logistikdienstleister und Spediteure

Passgenau konfigurierbare Analysen dank generischem und toolneutralem Datenmodell und auf Basis vollständiger und validierter Daten

Vergleichsmöglichkeit relevanter KPI in einem einheitlichen Datenmodell

Verständliche Planungsergebnisse durch Visualisierung mittels Karten, Diagrammen und Berichten

Interaktive Ansichten (Crossfilter) für dynamische Ergebnisanalyse

Standortübergreifende Reports per Knopfdruck auf Basis eines einheitlichen Datenpools

Besserer Kundenservice

Ihre Vorteile als Logistikdienstleister

Alle transportrelevanten Informationen und Prozesse an einem Ort durch integrierte Übersichten über sämtliche Datenquellentypen hinweg

Vollständige Sicht auf Subdienstleister

Passgenau konfigurierbare Analysen dank generischem und toolneutralem Datenmodell auf Basis vollständiger und validierter Daten

Vergleichsmöglichkeit relevanter KPI in einem einheitlichen Datenmodell

Verständliche Planungsergebnisse durch Visualisierung mittels Karten, Diagrammen und Berichten

Interaktive Ansichten (Crossfilter) für dynamische Ergebnisanalyse

Service-Level auf einen Blick

Unsere Control-Tower-Lösungen gehen mit Supply-Chain-Analytics über die herkömmliche Visibility hinaus und bieten Ihnen innovative Module, um Ihre logistischen Prozesse zukunftsfähig zu gestalten: 

Reporting & Dashboards

Logistische Wertschöpfungsketten beobachten und beurteilen

Das Modul "Reporting & Dashboards" visualisiert Daten in Reports und Dashboards. Diese Dashboards werden dynamisch in AX4 oder SCS integriert.

Die Visualisierungen, Reports und Dashboards werden kundenindividuell in Form und Inhalt optimiert. Alle relevanten KPI der individuellen Logistikprozesse schaffen konzentrierten Überblick über die Supply Chain.

Dashboards und Visualisierungen können nicht nur live genutzt werden: regelmäßige E-Mail-Reports oder aber auch durch Grenzwerte ausgelöste dynamische Alerts sind selbstverständlich ebenso möglich.

Mit Reporting & Dashboards die Lieferkette immer im Auge!

Data Services

Das Beste aus Daten herausholen - bereinigen, anreichern, verstehen

Mit dem Modul "Data Services" werden Logistikdaten verwaltet und mit Drittdaten zusammengeführt. Die Daten werden für die Langzeitspeicherung optimiert, die Abfrage erfolgt komfortabel über standardisierte API. Typische Logistikdaten, wie sie originär in AX4 oder SCS vorkommen, werden beispielsweise um IoT-, Wetter-, oder MES-Daten angereichert.

Integration und automatisierte Verteilung der Daten erfolgen größtenteils über regelbasierte Workflows für eingehende Daten. Je nach Anforderung können die Daten in verschiedenen Datenbanksystemen gespeichert werden. Die konsolidierten Daten ergänzen den vorhandenen Datenbestand und werden transparent innerhalb von AX4 und SCS genutzt.

Data Services reichern bestehende Daten an und erschaffen konsolidiertes Wissen!

Analytics, AI & IoT Application Development

"Analytics, AI & IoT Application Development" ist kein herkömmliches Modul. Fortschrittliche Algorithmen unterstützen dabei, schneller bessere Entscheidungen zu treffen. Alle nötigen Fakten liegen dafür vor: im sogenannten Decision Hub. Historische Daten werden analysiert und in Cluster gruppiert. Muster und Parameter, die zu einer guten Performance führen, werden so erkannt. Für zukünftige Sendungen werden beispielsweise optimale Serviceoptionen und Spediteure empfohlen.

Bestehende operative Transportdaten können um Drittdaten angereichert werden. Wetter- und Verkehrsdaten aus dem konsolidierten Datenbestand werden beispielsweise für die Prognose der erwarteten Ankunft (ETA) herangezogen. Zusätzliche Entscheidungshilfe bieten Sensorische Daten (IoT), die Sendungen und Fahrzeuge in Echtzeit begleiten und durch Positionsbestimmungen oder Überwachung der Temperaturen optimieren. Auf Basis der gesammelten und analysierten Daten werden konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, wenn es zu Abweichungen vom Standardablauf kommt.

Analytics, AI & IoT Application Development steht bei Business-kritischen Entscheidungen mit Rat und Tat zur Seite!

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen oder Services?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

© Siemens Digital Logistics 2021
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Siemens Digital Logistics und bestimmte Dritte verwenden Cookies auf „siemens-digital-logistics.com“. Einzelheiten zu den Arten von Cookies, ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, indem Sie auf „Alle zulassen“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies).

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close